FEU1200

Aktuelles

Was steht unmittelbar an? Hier finden Sie Ankündigungen, Berichte und Rückblicke zum Jubiläumsjahr "1.200 Jahre Feuchtwangen".

Immer gut informiert: Fotos, Infos, Rückblicke - Schauen Sie auf unserer Facebook-Seite vorbei.

Aktuelle Informationen, Rückblicke und viele Fotoimpressionen rund um unser Jubiläum 1.200 Jahre Feuchtwangen finden Sie auf unserer Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/StadtmarketingFeuchtwangen Schauen Sie doch vorbei und abonnieren Sie unsere Seite, um stets gut informiert zu sein.

Das Festival zum Jubiläumsjahr: Feichtklang Festival mit Glasperlenspiel, DJANGO 3000, Edmund, Fättes Blech, #Zweiraumsilke und vielen mehr

Wir feiern Feuchtwangen vom Freitag, 23. August bis Sonntag, 25. August 2019

Klassische Jubiläen haben oftmals nur ein Festwochenende. In Feuchtwangen ist man bekanntermaßen einen anderen Weg gegangen und lädt mit einer Vielzahl von Veranstaltungen zu einem thematisch breit aufgestellten Jahresprogramm ein. Und trotzdem: etwas wie ein Jubiläumsfestwochenende soll es auch bei uns geben. Vom 23. bis 25. August findet auf der Mooswiese das Feichtklang-Festival statt, das seinen krönenden Abschluss mit einem Auftritt der Band „Glasperlenspiel“ haben wird. Das Elektropop-Duo vom Bodensee schaffte es 2018 mit seinem vierten Studio-album „Licht & Schatten“ auf Platz 5 der deutschen Musikcharts.

Karten für das Feichtklang-Festival sind bereits im Vorverkauf bei der Tourist Information, beim Bürohaus Sommer oder über die Reservierungsseite www.eventim.de erhältlich. Das 3-Tages-Ticket kostet im Vorverkauf 49 Euro. Das Tagesticket für den 23. August 13 Euro, für den 24. August 17 Euro und für den 25. August 27 Euro. Weitere Informationen zum bunten Musikprogramm und den einzelnen Bands finden Sie auf der Festivalseite www.feichtklang.de

Vor 1.200 Jahren wurde das Benediktinerkloster zum ersten Mal in einem historischen Dokument, der „Notitia de servitio monasteriorum“, im Jahr 819 erwähnt. Das Kloster gehört dabei zu vier Klöstern „in Allamannia“, die Abgaben als Unterstützung für Kaiser Ludwig den Frommen erbrachten. Diese Ersterwähnung ist der Feiergrund für unser Jubiläum „1.200 Jahre Feuchtwangen“.


Stadt Feuchtwangen, Kirchplatz 2, 91555 Feuchtwangen
Kontakt   Facebook   Impressum   Datenschutzerklärung